sayTEC AG Pressemitteilungen

sayTEC zeigt Sicherheitslösungen für die Zukunft

von Veritas Public Relations, David Schimm

Veröffentlicht am 28 April, 2016

  • Erstmalige Präsentation von sayPHONE beeindruckt Kunden und Partner
  • sayTEC-Hausmesse gab Überblick über hochsichere Lösungen zur Datensicherheit
  • Neue Module für sayTRUST und beschleunigte sayFUSE-Applikation vorgestellt

München, 28.04.2016 - Die sayTEC AG, deutscher Hersteller von Remote Access-, Storage-, Backup-, und Serverlösungen, hat auf der Frühjahrs-Hausmesse 2016, in der Villa Ballauf in München, seine aktuellen Sicherheits-und Daten-Lösungen vorgestellt. Highlight war die erstmalige Präsentation von sayPHONE, der auf dem sayTRUST Access Server basierenden hochsicheren Sprach-, Video- und Sharing-Lösung, die ab Sommer 2016 verfügbar sein wird. Über 30 interessierte Kunden und Integratoren informierten sich bei Vorträgen und in Diskussionsrunden. Unterstützt wurde sayTEC durch VAD Distributor sysob, dem Backup-Software Anbieter SEP und dem Energieexperten VEIL Energy.

Der Schwerpunkt der Hausmesse lag auf der Darstellung von Compliance-konformen Lösungen für komplexe und heterogene IT-Umgebungen. Durch die Anwendungsbeispiele mit Appliances von sayTEC wurde diese konkret beschrieben und veranschaulicht. Die vorgestellten Praxisbeispiele aus den Bereichen Gesundheit, Automotive sowie öffentliche Einrichtungen, zeigten Einsatzgebiete für die hochsichere Tunnelung von Daten und Anwendungen direkt aus dem Prozessspeicher. Im Fokus stand dabei der einfache und sichere Zugriff auf hauseigene IT und Cloud-Ressourcen.

Mit der erstmaligen Vorstellung von sayPHONE kommt nun auch sichere Sprach- und Videoübertragung mit herkömmlichen Smartphones und Tablets zum Angebot von sayTEC hinzu. Mit sayPHONE können Unternehmen und Organisationen verschlüsselte Telefongespräche in geschlossenen Benutzergruppen von jedem mobilen Device und aus jedem Netz führen. Zudem ist es möglich, auch Video-Konferenzen, Chats und Messaging sicher durchzuführen. Basis ist die sayPHONE-App, die für iOS und Android zur Verfügung stehen wird. Für Windows-Desktops gibt es ebenfalls einen Client. Darüber wird ein VoIP-Server kontaktiert, der durch den erprobten, modular erweiterbaren sayTRUST Access Server abgesichert wird. So ist eine hochsichere weltweite Kommunikation über die eigenen IT-Infrastruktur möglich.

Gemeinsam mit seinen Technologiepartnern stellte sayTEC außerdem die neuen Module der mobilen Cloud-Zugangslösung sayTRUST und die neue Backup- und All-in-One Serverlösung sayFUSE vor. Christian Ruoff, vom Technologiepartner SEP AG, präsentierte die aktuellen Möglichkeiten von SEP sesam, auf der Backup-Appliance sayFUSE. Klaus Kress, CEO von VEIL Energy, stellte Energie-Management-Lösungen seines Unternehmens vor, die durch sayTEC-Lösungen sicher betrieben werden. Abgerundet wurden die Vorträge von Johannes Haseneder, Vertriebsleiter von sysob, dem VAD Distributor von sayTEC, der den Partnern die vielfältigen Vertriebsmöglichkeiten der sayTEC-Produkte darstellte.

„Es freut mich, dass wir auf unserer Frühjahrs-Hausmesse auf großes Interesse für unsere Lösungen gestoßen sind. Die interessanten Gespräche mit unseren Partnern und Kunden bestärken uns, auf dem richtigen Weg zu sein“, sagt Yakup Saygin, Vorstand der sayTEC AG. „Besonders stolz sind wir, dass wir mit sayPHONE erstmals eine hochsichere Kommunikationslösung vorstellen konnten, die auf unserem erprobten sayTRUST Access Server basiert. Ein besonderer Dank geht außerdem an unsere Partner SEP und VEIL Energy sowie unseren Distributor sysob, die den Einsatz unserer Lösungen beindruckend veranschaulicht haben.“

Fact-Sheet sayPHONE:
https://www.dropbox.com/s/tp0nf0zyocvm724/sayPHONE_Fact-Sheet.pdf
Über sayTEC

Die Münchner sayTEC AG entwickelt und vertreibt qualitativ hochwertige Remote Access-, Backup, Storage- und Serverlösungen für kleine bis mittelgroße Unternehmen. Die All-in-One Produkte unterstützen unter anderem Virtualisierung sowie Clustering und dienen der Daten,- Ausfall- und Zugriffssicherheit. Der Vertrieb der Produkte erfolgt ausschließlich über zertifizierte Systemhäuser und Distributoren, die sayTEC auf Wunsch im Projektgeschäft, bei der Planung und bei der Installation unterstützt. Flexible Service- und Wartungsmodelle für alle Produkte sichern den Partnern langfristig zufriedene Kunden

Dabei legt sayTEC Wert auf kurze Kommunikationswege und schnelle Umsetzung individueller Kundenanfragen. Produktentwicklung und Herstellung erfolgen deshalb zum großen Teil in Deutschland. Zudem sind die Produkte auf eine langjährige Lebensdauer und den geringstmöglichen Energieverbrauch ausgelegt. Darüber hinaus überzeugen die Produkte von sayTEC durch sehr hohe Sicherheit, bei einfacher und flexibler Handhabung. Weitere Informationen unter www.sayTEC.eu

Bildmaterial

Diskussionsrunde im Anschluss an die Präsentationen auf der sayTEC-Hausmesse in München

https://www.dropbox.com/s/coclybt3rss3lys/sayTEC-Hausmesse-2016-4206.jpg

Präsentation von sayPHONE auf der sayTEC-Hausmesse – sayTEC-CEO Yakup Saygin (r.) und Technik-Vorstand Robert Hahner

https://www.dropbox.com/s/98slw7cmauyuy5s/sayTEC-Hausmesse-2016-4162.jpg

Johannes Haseneder (l.), Vertriebschef von sysob, dem sayTEC-Distributor in Deutschland freut sich über die gute Zusammenarbeit mit Yakup Saygin (r., sayTEC-CEO)

https://www.dropbox.com/s/2gr4kcavqrz8qnp/sayTEC-Hausmesse-2016-4245.jpg

https://www.dropbox.com/s/vhmi1z1out2ri3q/Logo_Saytec_AG.jpg

Logo sayTEC AG

https://www.dropbox.com/s/ce3vlp0uhkix1br/sayPHONE-Logo.png

Logo sayPHONE

sayTEC AG
  • Kontakt sayTEC AG
  • Landsberger Straße 318
  • 80687 München
  • Telefon.: +49 (0)89 578 361 - 400
  • Fax: +49 (0)89 578 361 - 499
  • E-Mail: info@saytec.eu
Pressekontakt
  • David Schimm
  • Veritas Public Relations
  • 80687 München
  • Telefon.: +49 (0)8024 467 3132
  • Mobil: +49 (0)179 5944745
  • E-Mail: saytec@veritaspr.de